Wieder verfügbar: LG 32LD420 für 282,09€ – 32″ Full HD TV mit USB Media Player

Update am 11.01.11: Jetzt wieder lieferbar. Haut rein. Als Liefertermin wird Februar angegeben, aber man kennt ja Amazon und weiß, dass es meistens schneller geht. Man kann es auch nochmal im Media Markt probieren, aber bei den meisten Märkten sind die TVs ausverkauft (Media Markt Münster hat Bestellungen angenommen – sofort bezahlen, Liefertermin steht noch nicht fest).

Update am 09.01.11: Ausverkauft.

Update am 07.01.11: Noch mal Glück gehabt Wieder verfügbar: LG 32LD420 für 282,09€   32 Full HD TV mit USB Media Player fernseher  icon smile Bei Amazon ist er wieder bestellbar. Und jetzt schnell! Jetzt auch bei Cyberport, allerdings für 298,89 € inkl. Versand.

Update am 07.01.11: Wahnsinn, bei Amazon ist es gerade schon ausverkauft. Das war aber heute mittag schon mal für kurze Zeit der Fall, also vielleicht nochmal reinschauen.

Artikel vom 07. Januar 2011:

Heute morgen hatte ich die ersten Preissenkungen zur Media Markt Einkaufspreis Aktion ja schon verkündet. Es sind wirklich viele gute Preise und vor allem gute Produkte dabei, sodass ich sie mal nach und nach zerpflücken werde. Fangen wir an mit dem 32″ Full HD Fernseher von LG, der sicherlich einer der Renner sein dürfte.

Wieder verfügbar: LG 32LD420 für 282,09€   32 Full HD TV mit USB Media Player fernseher  32ld450wn6l

  • LG 32LD420 für 282,09 € (Preisvergleich: 337 €) – bei Amazon mit Gratisversand oder beim Media Markt
  • Full HD, DVB-T, DVB-C, USB, CI+ – kein 100 Hz (siehe unten)

Mit 282 € also ein wirklich extrem guter Preis für einen 32 Zoll Fernseher, der zudem noch Full HD beherrscht. Zum richtigen Schnäppchen wird es aber dadurch, dass man den USB-Port durch einen Hack zum vollwertigen USB-Mediaplayer inkl. mkv- und DivX-Unterstützung machen kann. Eigentlich ist er für Servicezwecke gedacht und die Funkion soll den teureren LG Modellen vorbehalten sein.

Wie funktioniert der USB-Hack beim LG32LD420?

USB Hack klingt erstmal sehr kompliziert, aber dank einer sehr guten Anleitung im Hifi-Forum ist es auch für Leute ohne Fachkenntnisse kein Problem. Das Einzige, was man dafür braucht, ist eine Universalfernbedienung. Also am besten im Bekanntenkreis rumfragen, ob jemand eine hat. Es funktioniert mit der edlen Logitech Harmony, aber auch mit einer von Aldi/Tevion für 12,70 €.

Unterstützt werden dann:

*.dat/*.mpg/*.mpeg/*.ts/*.trp/*.tp/*.vob/*.mp4/*.mkv/*.avi/*.divx

DivX3.11, DivX4.12, DivX5.x, DivX6, Xvid1.00, Xvid1.01, Xvid1.02, Xvid1.03, Xvid 1.10- beta-1/beta-2, Mpeg-1, Mpeg-2, Mpeg-4, H.264, AVC

Mit anderen Worten wird alles unterstützt, was man so braucht.

DVB-C-Tuner: wenn man die Region auf Schweden oder Finnland ändert, wird der DVB-C-Tuner freigeschaltet.

Testberichte / Erfahrungsberichte zum LG 32LD420

Der LG 32LD420 ist mit dem 32LD450 bis auf das Design identisch – technische Unterschiede gibt es nicht. Übrigens ist der von Media Markt angebotene LG 32LD420 nicht einmal der billigste 32″ von LG – es gibt auch noch den LG 32LD320 (nur HD-Ready). Im Internet kostet er mehr (297 €), obwohl es das kleinere Modell ist. Also wird nochmal deutlich, wie gut die Angebote von Media Markt bzw. Amazon sind.

HDTVTest.co.uk hat das Gerät unter die Lupe genommen und auch die große Frage, ob wegen des fehlenden 100 Hz wirklich Bewegungsunschärfen auftreten, wurde geklärt:

“auch wenn der 50HZ/100Hz-Unterschied für normale Filme oder Konsolenspielen schwer zu sehen ist, kann es bei schnellen Videos wie Sport zu etwas Bewegungsunschärfe kommen”

Dank eines geringen Input Lags ist das Gerät sehr gut für Konsolenspieler geeignet. HDTVTest kritisiert, dass es durch die automatischen Bildprozessoren unmöglich ist, ein komplett unverfälschtes Bild zu erhalten. Im Vergleich zur Konkurrenz bemerke man immer ein leicht(!) verschmiertes Bild. Auch die Schwarzwerte sind leider nur Durchschnitt. Am Ende gibt es eine Empfehlung, aber der Samsung LE32C530 sei noch ein Quentchen besser (ab 363 €). Hier muss man einfach bedenken, dass die Tester von ~360€ als Preis ausgehen.

Die Empfehlung bestätigen auch die Kunden. Gut 100 Kunden geben 4,5 Sterne. Reihenweise werden Bildqualität und Design gelobt. Kritik gibt es eigentlich nur für das Brummen, das in sehr seltenen Fällen auftritt. Falls das auftreten sollte, kann man seine Garantie in Anspruch nehmen und bekommt ein neues Gerät.

Fazit

Mehr Fernseher für 282€ bekommt man kaum. Ich würde hier zuschlagen. Es ist auch der günstigste 32″ Full HD Fernseher überhaupt.

62 Kommentare

  1. Ich empfinde nen 32″ heutzutage als zu klein. Das ist wie 3x opt. Zoom bei Digicams oder 17″ Monitor => nicht mehr aktuell.
    Hab nen 42″ hier und empfinde ihn mittlerweile als etwas klein, hätte gern nen 47″ gehabt. Und sagt bitte nix über Preise, vor 10 Jahren hat ein 32″, 55 cm tiefer und 50kg-TV umgerechnet ~800 € gekostet, heute kriegt man für diesen Preis ein 42″ Spitzengerät. Zumindest was die TVs angeht ist der Euro kein Teuro. ;)

  2. jap hab auch zugegriffen! von preis-leistung wohl das ökonomischste, was sich mein studentenhaushalt leisten kann^^ hoffe ich bin nich zu dumm für den hack xD

  3. hier mal in verkürzter Form:

    1.) FB programmieren
    in meinem Fall so:
    => “S” (Setup) 3 Sekunden drücken
    => “TV” drücken
    => Code “119″ eingeben
    bei Fernbedienungen mit viestelligen Programmcodes mal “0119″ probieren

    2.) Testen, ob die Universal-FB “anspricht”
    => beispielsweise Programm oder Lautstärke ändern

    3.) Ins “Menü” des Fernseher gehen
    => Kurz “S” (Setup) drücken
    => 2 (!!!) Mal “AV” drücken (Passswort-Fenster öffnet sich)
    => Original-FB nehmen, das PW “0000″ eingeben und das Service-Menü öffnet sich.

    4.) USB freischalten
    => Option 3 (3. Menüpunkt von oben) auswählen
    => “Divx” auf “1″ setzen / ändern
    => Jetzt mit “Return” (auf der FB) raus aus dem Service-Menü

  4. Vor dem Hacken kannst du es ja mal kurz einschalten und testen, ob es brummt

    Zitat Garantie ?:

    Und was ist mit dem verbundenen Garantieverlust, wenn man das Gerät “hackt”? Da kann man es nichtmehr umtauschen, wenn es brummt.

  5. Man brauch doch keine Universal Fernbedienung???

    Man kann doch einfach OK-Taste von der Fernbedienung und OK-Taste vom Gerät gedrückt halten um ins Menü zu kommen???

  6. Sorry, aber ich hab das noch net kapiert :-(

    Wenn ich den Hack über die FB mache, muß ich dann zusätzlich die Firmware ändern / updaten?

    Bei mir ist der USB für Musik und Bilder freigeschaltet, ist das bei jedem so?

  7. weiß jemand ob es bei media markt momentan die 0% finanzierung gibt? und wieviel Euro muss man mindesten finanzieren?

    ich überlege da ich noch einen 150€ Einkaufsgutschein habe.

    Entweder ich gönne mir den LG für 282,- oder den Samsung le32c530 der in Bochum am Lager ist und wenn man mit Berlet Prospekt kommt für 350,- zu bekommen sein müßte.

  8. Zitat Jupp ?:

    Hat funktioniert!
    Läuft alles.
    Man muss um den USB freizuschalten (zumindest bei mir) keine neue Firmware aufspielen.

    Wie bist du jetzt genau verfahren?

  9. im mediamarkt in aachen, wurde mir heute gesagt, dass sie mir das gerät nicht bestellen können.
    läuft die aktion nicht bis zum 15. januar?

    ist es woanders noch zu dem preis zu haben?

  10. Zitat Lars ?:

    Zitat Jupp ?:

    Hat funktioniert!
    Läuft alles.
    Man muss um den USB freizuschalten (zumindest bei mir) keine neue Firmware aufspielen.

    Wie bist du jetzt genau verfahren?

    Hi,
    ich habe mich an Deine Anleitung einige Posts vorher gehalten. Mein Problem war, dass der Gerätecode bei mir 0413 ist. Daher kam ich nicht ins Menue. Dank Google hab ich den Code gefunden.
    Ansonsten habe ich es wie du es beschrieben hast gemacht.
    Hab also keine Firmware aufgespielt, sondern nur über das Hauptmenue den USB “freigeschaltet”.

    Danke nochmals für die Anleitung. :-)

  11. Yeah kauft endlich die ganzen 50Hz schachteln weg xD bin ich froh das ihr alle diesen TV kauft somit kann amazon dann endlich die besseren billiger machen :D

  12. Zitat Jupp ?:

    Zitat Lars ?:

    Zitat Jupp ?:

    Hat funktioniert!
    Läuft alles.
    Man muss um den USB freizuschalten (zumindest bei mir) keine neue Firmware aufspielen.

    Wie bist du jetzt genau verfahren?

    Hi,
    ich habe mich an Deine Anleitung einige Posts vorher gehalten. Mein Problem war, dass der Gerätecode bei mir 0413 ist. Daher kam ich nicht ins Menue. Dank Google hab ich den Code gefunden.
    Ansonsten habe ich es wie du es beschrieben hast gemacht.
    Hab also keine Firmware aufgespielt, sondern nur über das Hauptmenue den USB “freigeschaltet”.

    Danke nochmals für die Anleitung. :-)

    Hast du es mit der mitgelieferten Fernbedienung gemacht?

  13. Also damit ihr nicht so lange nach den Firmwares suchen müsst!
    Inklusive Anleitung,
    aber ich habe nun nicht rausbekommen bei welchen Fernsehern man unbedingt eine Universalfernbedienung braucht.
    Ich brauchte keine extra Fernbedienung.
    In der Anleitung stehen zwar nur ein paar Fernseher, geht aber auch bei vielen weiteren!

    h**p://rapidshare.com/files/441806153/LG.zip

    h**p://www.share.cx/files/390731374609/LG.zip.html

  14. Ich bremse eure Vorfreude mal:

    Guten Tag,

    herzlichen Dank für Ihr Schreiben an Amazon.de.

    Es tut mir sehr Leid: Der Titel “LG 32LD420 81,2 cm (32 Zoll) LCD-Fernseher (Full-HD, 50 Hz, DVB-T/-C) schwarz” ist derzeit nicht vorrätig, da die alte Version abverkauft ist.

    Vom Hersteller wird nun eine neue Version vorbereitet, die aber noch nicht auf dem Markt ist.

    Ich habe auf der Produktinformationsseite nachgesehen und folgende Information gefunden:

    Lieferbar ab dem 10. Februar 2011.

    Sollte Ihnen die Wartezeit zu lang werden, können Sie den Artikel jederzeit über “Mein Konto” stornieren.

    Über “Mein Konto” auf unserer Startseite (http://www.amazon.de) sehen Sie in der aktuellen Bestellübersicht, wann wir Ihre Vorbestellung an Sie
    versenden werden.

    Ansonsten: Alle bei uns vorbestellten Artikel werden Ihnen umgehend zugesandt, sobald unser Logistikzentrum beliefert wurde. Kurz vor
    Übergabe Ihrer Bestellung an den Transportdienst geht Ihnen eine Versandbestätigung per E-Mail zu.

    Bitte entschuldigen Sie die Verzögerung. Ich hoffe, ich konnte mit diesen Informationen weiterhelfen.

  15. @ Lars
    mit der mitgelieferten FB von LG ging es bei mir nicht.
    Ich habe eine Universalfernbedienung von Tevion Modell MD 81035 benutzt.
    Hab den Fernseher auf AUX programmiert (Code 0119)dann kam ich wie oben beschrieben ins Menue.

  16. hmm… das werde ich mir mal eine Logitech Harmony und mache dann von dem Rückgaberecht gebrauch.
    Die brauche ich ja nur zum Freischalten, oder?

    Weiß jemand welche Harmony funktioniert?

  17. Zitat Jupp ?:

    Zitat Lars ?:

    Zitat Jupp ?:

    Hat funktioniert!
    Läuft alles.
    Man muss um den USB freizuschalten (zumindest bei mir) keine neue Firmware aufspielen.

    Wie bist du jetzt genau verfahren?

    Hi,
    ich habe mich an Deine Anleitung einige Posts vorher gehalten. Mein Problem war, dass der Gerätecode bei mir 0413 ist. Daher kam ich nicht ins Menue. Dank Google hab ich den Code gefunden.
    Ansonsten habe ich es wie du es beschrieben hast gemacht.
    Hab also keine Firmware aufgespielt, sondern nur über das Hauptmenue den USB “freigeschaltet”.

    Danke nochmals für die Anleitung. :-)

    Bei mir hat es genauso geklappt!
    Danke euch beiden!

  18. Bei Amazon geht es eigentlich immer deutlich schneller

    Zitat Mattin ?:

    Der 32er LG hat jetzt eine Lieferzeit von 1-3 Monate. Naja bis dahin gibt es dann weitere Schnäppchen. Wer warten kann…. der kann warten
    ;-)

  19. Ich würd nicht so ein Wind um das Teil machen. Die fallen kurzum noch viel mehr.
    guckst Du
    46″ 900,-
    40″ 600,-
    32″ 300,-
    Und was meint Ihr was passiert wenn der 46″ in ein paar Wochen nur noch 700,- kostet.
    Soll doch jetzt irgendwo ne Messe sein. Mal sehen was danach passiert.
    Ich hab grad nen Neuen 40″ Samsung LE-40C650 für 550,- Euro gekauft.

  20. im media markt prenzlauer berg konnte man ihn eben noch bestellen… hab ich mal gemacht.. wurde höchste zeit, dass wieder einer ins haus kommt.

    ach die preise fallen doch das ganze jahr.. mehr oder minder linear

  21. @ Srefan
    Sicherlich hast du Recht und die Preise fallen noch viel mehr.
    Schau mal was ein Laptop noch vor einem Jahr, und was ein vergleichbares Gerät heute kostet…

    Fakt ist aber auch, dass man ein vergleichbares Gerät wie den 32LD420 momentan zu keinem günstigeren Preis bekommt. Also ein Top Angebot, welches aber in drei Wochen schon wieder veraltet sein kann.

    Trotzdem noch viel Spaß mit Deinem Samsung LE-40C650, auch wenn man ihn in zwei Monaten für 450 € bekommt.

    Das ist völlig normal in der freien Marktwirtschaft.

  22. Schade, war wohl doch nix mit der vorzeitigen Lieferung.
    Falls es bis Mitte Februar noch ein gutes 32″ Schnäppchen gibt, kann man immerhin stonieren. Dann aber wohl ohne geniale USB-Port Nutzung – hier kann man allerding über den Reciever ausweichen.
    Der Comag SL40HD z.b. lässt sich über Firmware Ubgrades von baugleichen Clonen zum Multimediplayer mit NTFS Unterstützung machen.

  23. Ich hab mir auch den LG 32LD420 gekauft aber bei Otto Versand Kostete er am 6.1.2011 379€

    zu dem USB Hack lese ich das es nicht mit meinem funktioniert oder doch ????

    Wenn ja kann docj bestimmt einer helfen ?!

    Firmware ist 03.03.13 (siehe Menü und rote taste)

    LG NewMoon

  24. Warum sollte denn der “Hack” bei manchen Geräten funktionieren und bei manchen nicht? Es ist doch das selbe Modell. Habe mir den tv auch bestellt, bekommen ihn aber erst am 14. Februar geliefert. Ohne den Hack ist das Ding bei mir allerdings sinnlos, wäre also schön wenn jemand helfen könnte.

  25. Hab meinen jetzt endlich nach 4 Wochen Wartezeit von Amazon bekommen.

    Und mit OK-Taste Fernbedienung+Gerät gleichzeitig drücken klappt schon mal nicht.
    Brauch ich wohl doch ne Universalfernbedienung.

  26. Zitat Julian ?:

    Also damit ihr nicht so lange nach den Firmwares suchen müsst!
    Inklusive Anleitung,
    aber ich habe nun nicht rausbekommen bei welchen Fernsehern man unbedingt eine Universalfernbedienung braucht.
    Ich brauchte keine extra Fernbedienung.
    In der Anleitung stehen zwar nur ein paar Fernseher, geht aber auch bei vielen weiteren!

    h**p://rapidshare.com/files/441806153/LG.zip

    h**p://www.share.cx/files/390731374609/LG.zip.html

    /Julian: Danke für Deinen Service, hat mir sehr geholfen. Merci

  27. Hat es schon jemand mit einem LG mit 3.23er !!! Firmware probiert? habe gestern die SChritte aus Julians Anleitung durchgeführt, aber sowohl beim Patch auf 3.15 als auch auf 3.65 sagt der Fernseher:” Fehlerhafte Datei, kann nicht updaten”. Er schreint also die Datei gar nicht erst anzunehmen.

  28. Also. Ich hab die Firmware 3.23 und hab es jetzt mit der Universalfernbedienung hinbekommen.

    Hab mir ne OneForAll URC 7120 gekauft (17,99) und bin damit ins Servicemenü gekommen.
    Das Passwort lautet übrigens 0413 und nicht 0000.

    Wer Interesse an der Fernbedienung hat, oder Hilfe braucht, meldet sich bei mir. :)

    w0rldpe4ce [at] gmx [dot] net

  29. Also damit ihr nicht so lange nach den Firmwares suchen müsst!
    Inklusive Anleitung,
    aber ich habe nun nicht rausbekommen bei welchen Fernsehern man unbedingt eine Universalfernbedienung braucht.
    Ich brauchte keine extra Fernbedienung.
    In der Anleitung stehen zwar nur ein paar Fernseher, geht aber auch bei vielen weiteren!

    h**p://rapidshare.com/files/441806153/LG.zip

    h**p://www.share.cx/files/390731374609/LG.zip.html

    Julian vom 11. Januar 2011 , 15:49 Uhr

    Hallo,
    hat noch jemand die Dateien, die Links sind leider nicht mehr aktuell.

    Danke!

Kommentar schreiben