HP Pavilion Ultrabook 15-b103sg für 399€ – 15″ Ultrabook mit i5-3337U, 6GB Ram, 640GB HDD + 32GB SSD – nur 1,8 Kilo *UPDATE*

Preis

399€

LETZTES UPDATE am 30. April 2013 um 14:45 UhrAusverkauft!

UPDATE 1 am 30. April 2013 um 11:21 UhrDer Preis ist jetzt noch weiter gefallen und das Preis/Leistungsverhältnis ist sehr gut:

Bei cyberport gibt’s im CyberSale gerade ein günstiges Ultrabook zum Hammerpreis:

HP Pavilion Ultrabook 15 b103sg für 399€   15 Ultrabook mit i5 3337U, 6GB Ram, 640GB HDD + 32GB SSD   nur 1,8 Kilo *UPDATE* notebooks  p

Der Preis ist ein echter Traum, zumal das Ultrabook an sich auch sehr attraktiv ausgestattet ist:

  • Intel Core i5-3337U Prozessor
  • 15″ LED Display (glänzend), 1366 x 768
  • 6 GB RAM, 640GB + 32GB SSD Festplatte
  • Intel HD 4000 Grafik, HDMI, USB 3.0, WLAN-n
  • 1,8 kg, Windows 8

Mit 1,8 Kilo ist es ca. 700 Gramm schwerer als die ca. 1000 Euro teuren Ultrabooks – aber dafür auch ungleich billiger! Auch der Prozessor kann sich mit aktuellen Modellen absolut messen. Zwar ist es nicht die allerneuste Generation, aber er ist auf jeden Fall noch aktuell.

Um Kosten zu sparen, kommt statt einer reinen SSD-Speicherlösung eine Mischlösung zum Einsatz. Eine kleine 32GB SSD fungiert als Systemfestplatte, der Rest lagert auf einer 640GB großen Festplatte. Großer Vorteil: man hat Platz satt, während eine 128GB SSD ziemlich oft zu Schweißperlen führt. Allerdings ist es etwas langsamer.

Im Test von notebookcheck stellen sich diese Pros und Contras heraus:

Pro

  • bleibt auch unter Last leise und kühl
  • komfortables Touchpad

Contra

  • mäßige Gehäusestabilität
  • schwache, durchfedernde Tastatur
  • Bildschirm ist verspiegelt

Da notebookcheck mit einem AMD-Prozessor getestet hat, gab es für die Leistung schlechte Noten. Hier kommt aber ein Intel-Modell zum Einsatz, das wesentlich besser abschneiden sollte. Da würde ich mir also keine Sorgen machen. Unterm Strich bekommt man ein Gerät, das für seine Preisklasse sehr viel Leistung und Mobilität bietet, wenn man mit Abstrichen bei Display und Tastatur leben kann. Das Angebot ist jedenfalls sehr gut.

14 Kommentare

  1. Das Display ist besonders dunkel und mE nur zur Nutzung in abgedunkelten Räumen geeignet. Damit ist das Notebook nur sehr eingeschränkt verwendbar. Die selektiven “Leuchttürme” in der Ausstattung bringen praktisch nichts und bedienen nur das, was bei Digicams der “Pixelwahn” ist. Ein rundes Gesamtpaket ohne alles vernichtenden “Flaschenhals” sieht auch in dieser Preisklasse anders aus.

    P. Niebel

    wo steht das bzw hast du das Notebook selber?

  2. Habe das Teil letzte Woche meinem Vater zum Geburtstag geschenkt. Er ist super zufrieden. Rassent schnell hochgefahren durch die SSD. Display ist völlig ausreichend. Und leicht ist es, man glaubt es kaum. Wenn ich dagegen mein Monster von Dell auf Arbeit sehe, da sind Welten dazwischen.
    Das einzige was mir persönlich nicht ganz so gut gefällt, ist die Hochglanzoberfläche. ;-)

  3. Habe gerade dort angerufen,
    Hatte es schon auf bestellen und bei Bestellung prüfen habe ich die 579€ gesehen. Hatte es aber bei 499€ rein. Dann natürlich sofort angerufen aber nur die Info bekommen, dass der Preis vor wenigen Minuten aktualisiert wurde und es nichtmehr möglich sei den Preis zu bekommen. Und das von einem sehr unfreundlichen Mitarbeiter Cyberports

Kommentar schreiben