Lenovo IdeaPad U510 (MBM62) für 499€ – 15,6″ Notebook mit i3-3217U, 4GB Ram und 524GB Festplatte (HDD+SSD) *UPDATE*

LETZTES UPDATE am 1. Februar 2013 um 09:05 UhrCyberport wird die Lenovos wohl nicht los, oder sie verkaufen sich so gut, dass sie die Teile ständig neu ordern:

Die Hardware ist zumindest nicht schlecht, wenn man bedenkt, dass man ein 15,6″ Notebook mit nur 1,8kg Gewicht bekommt.

Bei Cyberport gibt es im Cybersale folgendes Angebot:

Lenovo IdeaPad U510 (MBM62) für 499€   15,6 Notebook mit i3 3217U, 4GB Ram und 524GB Festplatte (HDD+SSD) *UPDATE* notebooks  lenovo

Notebookcheck vergibt beim Test 80%. Lenovo hat mit dem IdeaPad einen Spagat zwischen Laptop und günstigem Ultrabook gewagt und hat ein gut verarbeitetes Gerät gebaut. Leider ist die Tastatur (die stark an ein MacBook Pro erinnert), etwas zu weich in der Mitte und auch das Touchpad kann da nicht viel wieder gut machen. Die Helligkeit des spiegelnden Displays bietet ebenfalls Grund zur Kritik.

Dafür glänzt das Display mit einem sehr guten Kontrast, der Farben echt super darstellt. Die gebotene Leistung, die geringe Abwärme und Lautsträke sprechen für das Notebook. Im Test hält der Akku bis zu 5 Stunden durch. Hier die Hardware:

  • i3-3217U, 4GB Ram, 500GB HDD und 24GB SSD Cache, Intel HD 4000 Grafik, Bluetooth, Windows 8, 1,8kg

Technische Daten:

CPU: Intel Core i3-3217U, 2x 1.80GHz ULV • RAM: 4GB • Festplatte: 524GB (500GB + 24GB SSD Cache) • optisches Laufwerk: DVD+/-RW DL • Grafik: Intel HD Graphics 4000 (IGP), HDMI • Display: 15.6″ WXGA glare LED TFT (1366×768) • Anschlüsse: 1x USB 3.0, 2x USB 2.0/LAN • Wireless: WLAN 802.11bgn, Bluetooth 4.0 • Card reader: 2in1 (SD/MMC) • Webcam: 1.0 Megapixel • Betriebssystem: Windows 8 64-Bit • Akku: Li-Polymer • Gewicht: 1.80kg • Besonderheiten: Nummernblock • Herstellergarantie: 24 Monate

UPDATE 1 am 20. Januar 2013 um 10:01 UhrCyberport verkauft das Gerät jetzt über eBay zum gleichen Preis:

LETZTES UPDATE am 24. Januar 2013 um 14:21 UhrNachdem es das “Ultra”notebook vor 4 Tagen bei eBay gab, hat es Cyberport nun direkt im Store:

21 Kommentare

  1. schon krass wie nah das Design an einem Macbook ist… Vor allem in Verbindung mit dem Namen I(dea)Pad ist es schon nen bisschen dreist… Würde mich wundern wenn Apple da nicht gegen angeht…

  2. 1 likes this | like | zitieren

    Sorry, aber apple sollte sich auf neue Innovationen konzentrieren und nicht Milliarden in das Schützen von fragwürdigen Geschmacksmuster investieren…

    Ich bin in beiden Lagern zuhouse (s2&ipad)…um eventuellem fanboy Gelaber Vorwürfen vorzubeugen!

    peace

  3. 1 likes this | like | zitieren

    schade das es schon weg ist, wollte grad einkaufen gehen.

    Lars vom 7. Januar 2013 , 19:27 Uhr

    sold out

    bla vom 7. Januar 2013 , 13:07 Uhr

    Apple hat alle per knopfdruck zertört

  4. Hat leider nur ein Jahr Hersteller Garantie … Besteht die Möglichkeit über Cyberport eine Garantieverlängerung in Anspruch zu nehmen???

    Hat jemand schon damit Erfahrung?

    Habe vor 1,5 Jahren ein HP Laptop mit nur ein Jahr Hersteller Garantie gekauft und ist seit 2 Wochen leider defekt. Mit Gewährleistung kann man nichts anfangen, weil das Problem ja nicht direkt nach dem Kauf bzw. innerhalb sechs Monaten eingetreten ist. Ich brauche nun was neues …

  5. 6h sind real… wlan ist grottig (vorserie), anscheinend gabs ein update … tastatur ist nicht so gut wie bei samsung … gehäusequalität ist eher 1b (vorallem unten) … ich würde warten.

  6. habe das U410 seit gestern (417 euro in den warehousedeals, yeye :D ) und das display ist auf keinen fall zu dunkel!! hab es gerade ausprobiert, wenn man es ganz hell macht ist man suuuuuuper geblendet,.. also über die helligkeit kann man sich auf KEINEN FALL beschweren. es gibt 15 “striche” für die helligkeit, und mir reichen 5 striche schon.

Kommentar schreiben