Apple Magic Mouse für 37€ (refurbished) – Touch Mouse (Update)

Preis

36,99€

UPDATE 4 am 31. Mai 2012 um 15:12 UhrDie Mäuse von dem Händler scheinen nicht 100% perfekt zu sein. Es häufen sich die Kommentare, dass die gelieferte Maus zerkrazt war/ist. Also aufpassen und nur bestellen, wenn das für euch bei der Ersparnis ok ist.

UPDATE 3 am 31. Mai 2012 um 14:51 UhrDie Maus gibt es immer noch beim selben Händler!

UPDATE 3 Und nochmal 1€ günstiger – 36,99€. Ob keiner die Maus haben will? Eigentlich höre ich immer wieder, dass sie ganz gut sein soll…

Artikel vom 22. Januar 2012:

Nach zig Updates hat der alte Artikel nun endlich ausgedient und dass der Preis nochmal um 3€ gefallen ist, sollte für eine neue Übersicht Grund genug sein. Der eBay-Händler aixsellent hat nämlich wieder einen großen Posten Refurbished-Ware von Apples Magic Mouse bekommen. Bis jetzt wurde die Maus immer für 42,99€ verkauft, nun sind wir 3€ darunter:

Ich frage mich zwar langsam, wo aixsellent diese riesigen Mengen Refurbished-Ware hernimmt, aber manche behaupten ja, das sei einfach nur ein Weg den Absatz zu erhöhen, ohne die Preise kaputtzumachen. Dagegen spricht aber, dass TinyDancer beim letzten Mal nicht so zufrieden war. nk1900s Maus sah aber aus wie neu.

Apple Magic Mouse für 37€ (refurbished)   Touch Mouse (Update) tastatur  mouse

Apple ist mit der Magic Mouse wirklich neue Wege gegangen und hat das was Microsoft mit seiner Touch-Serie ebenfalls versucht, sauber umgesetzt:

  • Ein-Tasten-Layout, die Maus merkt aber, ob man links oder rechts klickt
  • Multitouch-Oberfläche zum 360-Grad-Scrollen mit den Fingern
  • Fingergesten: z.B. zwei Finger nach links -> “Browser zurück”
  • kommuniziert über Bluetooth mit dem Mac – kein Empfänger notwendig

Mit Windows kriegt man die Magic Mouse auch ans Laufen, aber die Treiber sind natürlich lange nicht so perfekt wie auf dem Mac. Wirklich Sinn macht es also nur für die Macuser. Doch leider hat Apple zwar alles ganz gut gemacht, aber bei der Ergonomie geriet ihr Perfektionsdrang ins Stocken. Die ist allenfalls Durchschnitt, denn die Magic Mouse ist vor allem stylish. Ebenfalls negativ ist die Akkulaufzeit. Bei normaler Nutzung geht den 2 AA-Batterien (am besten gleich durch eneloops ersetzen) schon nach etwa einem Monat der Saft aus.

Von 247 Amazon Kunden gibt es 4 Sterne. Lob gibt es für die geniale Optik und perfekte Verarbeitung, kritisiert wird aber die Tatsache, dass linke und rechte Maustaste nicht sauber voneinander getrennt sind. Man verklickt sich also häufiger. Auch die Ergonomie ist eben leider nicht der Hit. Dennoch ist das Touch-Konzept durchaus eine coole Sache und vor allem an das gut funktionierende Wischen nach links und rechts gewöhnt man sich schnell. Den Preis finden viele mit 60-70€ zu hoch, aber das hat sich hier ja erledigt. Tests findet man bei Macnotes (4/5), Reghardware (70%) oder testberichte.de (Durchschnittsnote 1,7).

Denkt noch an das kostenlose BetterTouchTool für mehr Funktionen.

UPDATE aixsellent hat wieder neue Mäuse aufgetrieben. An der Preisschraube haben sie auch nochmal gedreht:

Erfahrungsgemäß ist der Zustand gut bis sehr gut.

22 Kommentare

  1. like | zitieren

    Ich hatte beim letzten mal für 43 Euro zugeschlagen und hab es nicht bereut!
    Ist super die Maus, sie hatte keinen einzigen Kratzer und sah aus wie neu. :-)

  2. Heute kam meine an.
    Auf der Rückseite hat sie einen kleinen Kratzer, keine 2 mm lang, sonst die Oberfläche wie neu. Absolut super zu dem Preis.

  3. nur leichte Schlieren/Kratzer und unter 40 Euro! Bei nem Rückruf muss man den Versand selbst bezahlen. Ich würde es nicht riskieren, in den Bewertungen kann man selbst lesen, dass es Glückssache ist was man bekommt.

  4. like | zitieren

    An alle,
    die beste Maus überhaupt.Hier stimmt Preis- Leistung.
    Kein Logitech billig Schrott!

    Cedomir vom 17. März 2012 , 16:19 Uhr

    Also ich hab die Maus, eventuell die schönste Maus,aber beste, ergonomisch ist sie nicht der hammer,dafür ist das “Wischen” ganz nett- zum Thema Verarbeitung- bei mir hat die Plate der Batterieabdeckung Spiel,also geht auch besser

  5. Meine Maus ist heute gekommen. Auf Grund der vielen positiven Kommentare in der Vergangenheit habe ich mir nun B-Ware bestellt. Meine hat einen 3 cm langen, fühlbaren Kratzer auf der Oberseite und viele kleine nicht fühlbare Gebrauchsspuren sowie starke Gebrauchsspuren auf der Unterseite, so dass ich keinen TOP Zustand mehr attestieren würde. So viel zu meiner Erfahrung.

  6. heute angekommen, nur leichte kaum sichtbare Schlieren/Kratzer auf der Oberseite und leichte Gebrauchsspuren auf der Unterseite, funktioniert. Für diesen Preis absolut ok.

  7. Meine die Tage wieder zurückgeschickt. Hatte quasi unter der Kunstoffoberfläche im weißen einen “Schnitt”. Die 5€ Gebühr musste ich nicht zahlen. Habe das Geld bereits wieder…

    Würde in meinem Fall auch nicht mehr bestellen, habe jetzt ne neue.

  8. Die Apple Magic Mouse ist ergonomisch eine Niete und gerade das Scrollrad mit dem Wisch ist bei Onlinegames recht unpraktisch, da die Aktion häufig versehentlich ausgelöst wird.
    Wir haben hier 2 iMacs mit der Magicmouse in unserem Haushalt…ich persönlich liebe meine Logitech-Lasermouse aus der Erstproduktion weiterhin! :-)

  9. An alle,
    die beste Maus überhaupt.Hier stimmt Preis- Leistung.
    Kein Logitech billig Schrott!

    Cedomir vom 17. März 2012 , 16:19 Uhr

    Ich lass zwar gerne jedem seine Meinung, aber bist du deppert? Ich bin überzeugter Applenutzer und hatte die Magic Mouse beim iMac dabei… Ganz ehrlich, länger als ne Stunde willste das Ding nicht in der Hand halten, Ergonomie = 0. Ich hab sie dann gegen eine Logitech MX518 für 22 Euro getauscht…
    Von Logitech Billig Schrott zu reden ist lächerlich, man kann eine 40+€ Maus nicht mit den 15€ Logitech Laptop Mäusen vergleichen. Vergleich doch mal die Magic Mouse mit Logitech/Roccat/Razor im Bereich 40+.

  10. Wer die als angenehm empfindet muss eine sehr merkwürdige Handform haben.
    Design ist schön und gut, aber eine vernünftige Funktionalität sollte Vorrang haben.

  11. Ich muss leider auch sagen, dass ich meine Magic maus kaum nutze, da die Form kein Handschmeichler ist. Außerdem ist das Touchpad des MBP so gut das ich mri für einen iMac ein externes Touchpad kaufen würde statt der Magic Maus

  12. like | zitieren

    Sonntag bestellt, gestern angekommen.
    Top Zustand. Außer durch die fehlende Verpackung und die Anmeldung am Rechner als “Walters Maus” (was sich natürlich ändern lässt) könnte ich sie nicht von einer neuen Maus unterscheiden.

    kalle.

  13. Meine Maus ist heute gekommen. Auf Grund der vielen positiven Kommentare in der Vergangenheit habe ich mir nun B-Ware bestellt. Meine hat einen 3 cm langen, fühlbaren Kratzer auf der Oberseite und viele kleine nicht fühlbare Gebrauchsspuren sowie starke Gebrauchsspuren auf der Unterseite, so dass ich keinen TOP Zustand mehr attestieren würde. So viel zu meiner Erfahrung.

    Moritz vom 21. März 2012 , 20:31 Uhr

    Leider bei mir letzte Woche das selbe. Bin ich entweder vn Amazon Warehouse Dealz verwoehnt, oder es tendiert bei den letzten Maeusen halt zu schlechterer Quali.

Kommentar schreiben