Gigaset C595 Duo für 71€ – schnurloses Telefon mit 2. Mobilteil oder Gigaset C610A für 55€ *UPDATE*

Preis

71,09€

LETZTES UPDATE am 29. November 2012 um 10:13 UhrDurch das OHA des Tages auf MeinPaket bin ich wieder auf das C595 Duo gestoßen. Dort gibt es nämlich das C610A für 54,90€ inkl. Versand mit Gutscheincode: “OHA2SIEMENSC610A” (Preisvergleich: 64€) im Angebot. Mir gefällt aber das C595 Duo (der Vorgänger) viel besser, weil noch ein zweites Handteil dabei ist:

Die Auflösung beider Displays ist gleich und auch unterscheiden sich die beiden Modelle durch die technischen Daten nicht.

Gigaset C595 Duo für 71€   schnurloses Telefon mit 2. Mobilteil oder Gigaset C610A für 55€ *UPDATE* telefon  31yleqwQMVL. SL500 AA300

MeinPaket verkauft heute ein Auslaufmodell aus der Gigaset-Reihe, das mittlerweile durch das C610A abgelöst wurde. Zwischen den beiden Geräten sind die Unterschiede aber minimal und teilweise geht der Vergleich sogar zugunsten des älteren C595 aus.

So haben die Displays von C595 und C610A die identische Auflösung, aber die Anrufliste umfasst beim C595 sogar 20 Namen und nicht wie beim C610A 9 Namen. Die Standbyzeit ist mit 180h höher als beim C610A (100h).

Kundenbewertungen bei Amazon.de gibt kaum und die eine Rezension (5 Sterne) sagt nicht viel aus, aber bei testberichte.de wird ein Test von Stiftung Warentest zitiert. Dort heißt es, dass das C595 ein gutes schnurloses Telefon mit Anrufbeantworter und insgesamt guter bis sehr guter Handhabung sei. Die Reichweite ist gut. In UK bekommt das C595 4 Sterne. Kritikpunkte sind die die Sprachqualität (aber nur manchmal) und die etwas ungünstig positionierten Buttons an der Unterseite, die man manchmal aus Versehen drückt.

Farbdisplay (65.536 Farben, 128×160 Pixel, 1.8″) • polyphone Klingeltöne • Telefonbuch (150 Namen) • Anrufliste (20 Anrufe) • Freisprecheinrichtung • CLIP • DECT/GAP • Kopfhöreranschluss • SMS • digitaler Anrufbeantworter (Aufnahmezeit:) • Standby-Zeit: 180h • Gesprächszeit: 12h • Mobilteil: 149x49x27.5mm • Basis: 112×43.5x106mm • Besonderheiten: strahlungsreduziert

11 Kommentare

  1. Ich habe das Telefon schon länger. Aber nur die Ladestation-Telefon Version. Bin sehr zufrieden. Telefon funktioniert problemlos mit der Fritzbox. Bisher nie irgendwelche Probleme gehabt. empfehlenswert

  2. Damals für 40€ bei Saturn als vorfuhrware bekommen , ebenfalls zufrieden mit easybox..

    Aaaber, was ist mit dem groupon Gewinnspiel ? 5(!) Tage drüber !!!!

  3. 1 likes this | like | zitieren

    Habe bisher ein in die Jahre gekommenes ISDN-Funktelefon. Die scheint es so aber nicht mehr zu geben.

    Wie harmoniert denn dieses Analog-Telefon mit meinem ISDN-Anschluss? Soweit ich das verstehe steckt man die “einfach” in den Speedport?!

    Kurze Aufklärung wäre sehr hilfreich, da die “richtigen” ISDN-Funktelefone scheinbar ausgestorben (oder extrem überteuerte Restposten) sind…

  4. Habe bisher ein in die Jahre gekommenes ISDN-Funktelefon. Die scheint es so aber nicht mehr zu geben.

    Wie harmoniert denn dieses Analog-Telefon mit meinem ISDN-Anschluss? Soweit ich das verstehe steckt man die “einfach” in den Speedport?!

    Kurze Aufklärung wäre sehr hilfreich, da die “richtigen” ISDN-Funktelefone scheinbar ausgestorben (oder extrem überteuerte Restposten) sind…

    Interessent vom 12. März 2012 , 13:11 Uhr

    Du kannst an deinem ISDN-Anschluss natürlich auch analog Telefone verwenden. Wie das genau angeschlossen werden muss ist abhängig von deiner Hardware. Sollte aber alles im Handbuch stehen. Ansonsten einfach probieren, viel falsch machen kann man da ja nicht.

  5. Mann kann aber nur mit einem Mobilteil zur gleichen Zeit sprechen, oder?

    Marcus vom 12. März 2012 , 13:31 Uhr

    Ja.

    Die beiden Mobilteile laufen auf der gleichen Rufnummer. Wenn das Telefon dies unterstützt könntest du dich aber mit dem zweiten Mobilteil in ein laufendes Gespräch des ersten Mobilteils “einklinken” und mitsprechen/hören. Ein seperates Gespräch führen geht nicht.

  6. Ich hatte das Fon nach einem Schnäppchenfuchs-Artikel in UK gekauft. Ist schon eine Weile her. Absolute Kaufempfehlung. Jetzt ist auch noch die automatische Ansage in Deutsch – nahezu perfekt. Natürlich kann man auch Mäkeln, das aber nur minimal.

  7. Ich weiß zwar nicht woher die Vergleichsdaten des C610 kommen, aber laut Datenblatt kann es 30 Einträge der Anruferliste speichern, und hat die selbe Standby-/Gesprächszeit!

    Wie auch immer, toller Preis! Schade, dass es keine Single Version ist, brauche nur 1 Telefon ^^ Gestern bei Amazon WHD ein C610 bestellt, das hier wär sonst ne gute Alternative.

  8. Ich bin auf der Suchen nach 2 Mobilteilen, die NICHT am Festnetz, sondern NUR in einer Ladeschale stehen und per DECT an meiner fritz!box 7270 (als Basis) angemeldet werden.
    Die bisherigen vorgestellten Modelle sind immer nur DECT-Geräte, die einen Festnetzanschluss erfordern und dort die Basis angeschlossen wird und das 2. Gerät sich an der BAsis anmeldet.
    Ich brauche keine Basis, ich habe eine Fritz-Box als Basis bereits..

  9. @olli
    Du kannst doch das Mobilteil unabhängig davon ob ne festnetzbasis oder ladebasis dabei ist an der fritzbox anmelden. selbstverständlich kannst du die festnetzbasis auch als lediglich als ladebasis nutzen… nur ein evtl. eingebauter anrufbeantworter geht dann nich, aber die fritzbox hat das ja möglicherweise eh schon.

  10. @vandyke
    Genau… warum sollte ich ein Gerät kaufen (Basis mit AB), welches ich letztendlich nicht nutze..
    Ich warteauf bzw. suche, wie gesagt, ein Angebot zu 2 Mobilteilen mit jeweiliger Ladestation, aber ohne Basis/Festnetzanschluss.

Kommentar schreiben